Warum gilt "buy local" nur fürs Gemüse? / Die neue Wallbox - entwickelt und produziert in Kösching

KSE GmbH - 05.05.2022
IMG

Kösching (ots) - Elektromobilität ist in aller Munde. Verstärkt auf Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten im Land zu setzen - ebenfalls. Die KSE GmbH mit Sitz im bayerischen Kösching entwickelt schon seit vielen Jahren Systeme und Produkte aus dem Bereich der Elektronik. Als langjähriger Entwicklungspartner der Automobilindustrie im süddeutschen Raum und europäischen Ausland arbeitet sie an den Automotive-Themen der Zukunft. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema e-Mobilität. Die komplette Erfahrung aus vielen Jahren Automotive-Entwicklung sind in die neue Wallbox-Produktfamilie eingeflossen. Ausgeklügelte Technik, verschiedenste praktische Features, unverwüstliche Gehäuseteile und ein unverwechselbares Design machen die Wallbox zum Highlight am Stellplatz. Sowohl für Privat-, als auch für Firmenkunden ist die Wallbox von KSE die richtige Wahl. Neben der klassischen Version, mit der "einfach" geladen wird, gibt es die Wallbox von KSE mit einer optionalen RFID-Ausstattung. Besonders praktisch: An die Wallbox von KSE können - neben den im Lieferumfang enthaltenen - bereits vorhandene Tags angelernt werden, z.B. von der Garage oder dem Zutrittssystem zum Gebäude. Ein praktisches und vereinfachendes Feature im immer differenzierter werdenden digitalen Umfeld. Kommen mehrere Wallboxen zum Einsatz empfiehlt sich das als Zubehör erhältliche Lastmanagementsystem. Dabei ermittelt das Lastmanagementsystem kontinuierlich, wie viel Leistung für die Wallboxen zur Verfügung steht und verhindert damit ein Überlasten des Hausanschlusses. Kunden, die ihren Strom selbst mittels Photovoltaikanlage erzeugen freuen sich über das Feature "Überschussladen". Dabei wird die selbst erzeugte, überschüssige Leistung automatisch in die Batterie des E-Fahrzeugs geladen. Das spart richtig Geld und schont die Umwelt! Die auf die KSE-Wallbox zugeschnittene App steht den Kunden ab Oktober 2022 zur Verfügung. Sie ermöglicht den Kunden, stets den Überblick über Ladevorgänge zu behalten, den aktuellen Lademodus zu sehen und bei Bedarf zu ändern und die Ladeleistung mit einem Klick anzupassen. Auch optisch macht die Wallbox von KSE einiges her. Der Kunde hat die Wahl zwischen vier verschiedenen Farben: cool grey, soft grey, gentle white und exclusive beige. Wer es noch individueller mag, bekommt die Glasfrontplatte aber auch in der Wunschfarbe und mit einem eigenen Logo integriert. "Besonders für Firmen ein sehr interessantes Feature.", wie Michael Wagner/Technical Sales aus vielen Verkaufsgesprächen berichtet. Die KSE GmbH setzt voll und ganz auf Entwicklung und Produktion am Unternehmensstandort im bayerischen Kösching, nahe Ingolstadt. "Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Ansprüche an höchste Qualität, modernste Ingenieurskunst und präzise Montagearbeiten nur made in germany realisieren können. Schließlich wollen wir keine zufriedenen Kunden. Sondern begeisterte." betont Geschäftsführer und Inhaber Karl Späth. "Warum in die Ferne schweifen und in Asien-produzierte Geräte nehmen, wenn wir in Deutschland über so fundiertes Knowhow und über qualitativ hochwertige Fertigungsmöglichkeiten verfügen? Warum gilt buy local nur für Gemüse?!?", schließt Karl Späth mit einem Augenzwinkern. Alle Geräte, Farben und Zubehörteile gibt es auf der Messe "The smarter e" vom 11. bis zum 13. Mai 2022 in München live zu sehen. Der Stand befindet sich in der Halle B6, Stand-Nr. 639. Über das Unternehmen: Die KSE GmbH wurde 2011 vom Inhaber und Geschäftsführer Karl Späth gegründet. Der Sitz des Unternehmens ist in Kösching. Die KSE GmbH ist spezialisiert auf den Bereich der Elektronikentwicklung und -produktion mit Schwerpunkt Automotive. Zum Unternehmensverbund gehört die 100 %ige Tochter FAS GmbH, ebenfalls mit Sitz in Kösching. Die FAS GmbH, 2013 gegründet, entwickelt und validiert Fahrerassistenz- und Exterieurfunktionen für Premiumhersteller in der Automobilindustrie. Der Unternehmensverbund beschäftigt aktuell rund 100 Mitarbeiter. Pressekontakt: KSE GmbH Simone Saßmannshausen Käthe-Paulus-Straße 6 85092 Kösching https://www.kse-wallbox.com/ Telefon: 08456 9231 113 E-Mail: simone.sassmannshausen@kse-gmbh.com Original-Content von: KSE GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal