Home Nachrichten Unterföhring

Mehr als ein Fußballspiel. Nach dem Spiel der ukrainischen Nationalmannschaft gegen Borussia Mönchengladbach sendet ProSieben "Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial." direkt aus dem Borussia-Park

ProSieben - 10.05.2022
IMG

Unterföhring (ots) - Mehr als ein Fußballspiel: Am Mittwoch (11. Mai 2022) sendet ProSieben live ab 20:15 Uhr einen Abend der Solidarität und Verbundenheit mit der Ukraine. Los geht es mit dem Freundschaftsspiel der ukrainischen Nationalmannschaft gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Im Anschluss melden sich Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel mit "Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial." direkt aus dem Borussia-Park in Mönchengladbach. ProSieben zeigt das Programm mit ukrainischer Übersetzung. So läuft der deutsch-ukrainische Fußballabend auf ProSieben ab: Ab 20:15 Uhr melden sich Moderator Matthias Opdenhövel und Kult-Kommentator Wolff-Christoph Fuss live vom Spielfeldrand des Borussia-Parks in Mönchengladbach mit dem Freundschaftsspiel zwischen der ukrainischen Nationalmannschaft und Borussia Mönchengladbach. Für die ukrainische Nationalelf stellt die Partie nicht nur das erste Spiel seit Kriegsbeginn dar, sondern das Match ist auch ein wichtiger Baustein in der Vorbereitung für das WM-Playoff-Spiel gegen Schottland. Im Anschluss: Auswärtsspiel für "Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial." Nach dem Abpfiff - ca. 22:30 Uhr - sendet #ZOL eine Spezialausgabe direkt aus dem Stadion. Zu Gast bei Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel ist unter anderem der ehemalige ukrainische Nationalspieler und Ex-Gladbacher Andrij Voronin. Der Sportler, der seit Oktober 2020 Co-Trainer des russischen Fußballvereins Dynamo Moskau war, stieg am Tag des russischen Angriffs auf die Ukraine in einen der letzten möglichen Flüge nach Deutschland und brachte auch seine Familie nach Düsseldorf. Auf Ukrainisch: Für alle ukrainischsprachigen Zuschauer:innen wird das Benefiz-Spiel sowie das anschließende "Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial." mit ukrainischer Live-Übersetzung über die ProSieben-Audiodeskriptions-App angeboten. Alle Informationen zum Download sowie ein Livestream des Programms mit ukrainischer Übersetzung sind unter www.prosieben.de/barrierefrei verfügbar. Unterstützung für Menschen in und aus der Ukraine: Alle Einnahmen aus dem Spiel werden nach Abzug der Kosten von Borussia Mönchengladbach zugunsten von Menschen in und aus der Ukraine gespendet. Ukrainische Staatsbürger können außerdem kostenlos im Stadion dabei sein. Die Tickets gibt es unter www.ticket-onlineshop.com/ols/borussia-tickets/de/heim/channel/shop/index. Während der Übertragung haben alle Zuschauer:innen außerdem die Möglichkeit, Menschen in und aus der Ukraine mit einer Online-Spende an das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen "Aktion Deutschland Hilft" unter www.aktion-deutschland-hilft.de zu unterstützen. "ran Fußball: Borussia Mönchengladbach vs. Ukraine", am Mittwoch, 11. Mai 2022, ab 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn & "Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial." direkt im Anschluss aus dem Borussia-Park in Mönchengladbach Pressekontakt: Carina Castrovillari Communications & PR News, Sports, Factual & Fiction phone: +49 (0) 89 95 07 - 1108 email: carina.castrovillari@seven.one Photo Production & Editing Clarissa Schreiner phone: +49 (0) 89 95 07 - 1191 email: clarissa.schreiner@seven.one ProSieben Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group GmbH Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal