Mit Abschlägen Nähe spenden: 6. McDonald's Kinderhilfe Golf Cup in Ingolstadt

IMG

Ingolstadt (ots) - Beim Golf Cup der McDonald's Kinderhilfe gingen am Samstag 65 Teilnehmer an den Start. Mit dabei auch Schirmherr Christian Schwarzer, die ehemalige Profi-Golferin Martina Eberl sowie Tobias Schweinsteiger. Insgesamt kamen bei der Charity-Veranstaltung Einnahmen in Höhe von 56.328 Euro zusammen. Bereits zum vierten Mal hat die McDonald's Kinderhilfe Stiftung den Golf Cup zusammen mit dem Golfclub Ingolstadt e.V. ausgetragen. Mit der gewählten Golf-Spielform >Scramble< stand neben der guten Sache vor allem auch der Spaß im Vordergrund. Die ehemalige Profi-Golferin Martina Eberl bot mit einem Beat-the-Pro-Wettbewerb an Loch 8 ein ganz besonderes Highlight der Charity-Veranstaltung und moderierte die anschließende Siegerehrung. Die Teilnehmer konnten dabei nicht nur mit der Teilnahmegebühr Gutes tun. Sie hatten auch bei der abendlichen Veranstaltung mit Christian Schwarzer Gelegenheit besondere Auktionsgüter zu ersteigern und kräftig zu spenden >Unser Golf Cup ist eine erfolgreiche Tradition geworden an die wir heute nach einem weiteren Jahr der Pandemie anknüpfen wollen und für die wir zahlreiche Unterstützer und Sponsoren gewinnen konnten<, sagt Adrian Köstler, Vorstand der McDonald's Kinderhilfe Stiftung. >Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und Unterstützer - mit ihren Spenden unterstützen Sie den Bau des Ronald McDonald Hauses Vogtareuth.< Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an das sich im Bau befindende Elternhaus in Vogtareuth, das ab 2023 jedes Jahr 450 Familien ein Zuhause auf Zeit geben wird, während ihre Kinder in der Schönklinik Vogtareuth in Behandlung sind. Die Sponsoren des diesjährigen Golf Cups leisten dafür einen zentralen Beitrag. Mit dabei als Hauptsponsoren waren Franke Foodservice Systems GmbH, Medeco Cleantec GmbH, Reinhold Keller GmbH, WMF GmbH, OSI International Holding GmbH sowie Yuu'n Mee fine foods Vertriebs-GmbH. Als Sponsoren der Sonderwertungen engagierten sich Gebrüder Peters Gebäudetechnik GmbH und Franke Foodservice Systems GmbH, MANePED Über die McDonald's Kinderhilfe Stiftung Die McDonald's Kinderhilfe setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. In 6 Ronald McDonald Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen. Darüber hinaus fördert die McDonald's Kinderhilfe Stiftung Projekte, die sich dem Wohlbefinden von Kindern widmen. www.mcdonalds-kinderhilfe.org Kontakt für weitere Fragen und Informationen: McDonald's Kinderhilfe Stiftung Jana Klanten, Pressesprecherin Heinz-Goerke-Str. 31, 81377 München Telefon 089 740066-54 Jana.klanten@mdk.org Original-Content von: McDonald's Kinderhilfe Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Mehr Nachrichten aus Ingolstadt